Startseite
    ~*in.Tro*~
    ~*start.Schuss*~
    [hexen.Haus]
    ~*erster.Tag*~
    ~*zweiter.Tag*~
    ~*dritter.Tag*~
    [vikinge.Havn]
    ~*vierter.Tag*~
    [bunker.Session]
    ~*fünfter.Tag*~
    [kerzen.Gießen]
    [fjord.Blick]
    [strand.Läufer]
    ~*sechster.Tag*~
    [aqua.Knast]
    ~*heim.Fahrt*~
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/danmark.mit.loki

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
[fjord.Blick]

~* mach´mal Pause *~

"Wenn man die Natur wahrhaft liebt,
so findet man es überall schön"

(Vincent van Gogh)




...vom ach so anstrengenden Kerzengießen -und geh zum Fjord! Es lohnt sich!





Wie mittlerweile jeder mitbekommen haben dürfte war der Rinköbing Fjord den ganzen Urlaub über eigendlich immer in unserer Nähe -so auch in Bork Havn. Und so wie ich in Städten jeden Schreibwarenladen entern muss hat mein Vater die Angewohnheit die umliegende Natur zu erkunden und dabei immerwieder auf schöne Fleckchen zu stoßen. Diesmal führte er uns am weniger einladend ausschauenden Hafen vorbei zu einer kleinen idyllischen Fjordbucht an der wir doch tatsächlich mindestens 1 1/2 Stunden verbracht haben!


Diese ausnehmend hübschen Hausbote kann man genauso Mieten wie ein Ferienhaus -nur leider kann man damit nicht rumschippern...


...so wie mit denen da


und hinter einer Hecke versteckt...


...ein ausnahmsweise schilffreies Fjordufer inklusive Badestrand!







allerdings kostet es trotzdem Überwindung sich durch all die Steine zu kämpfen -erstrecht wenn man weiß was unter ihnen lauert!




mindestens EINER weiß es ^^


korrigiere: ZWEI. Das blau-eingekreiste dort war ein Wabbel-Wurm x_X (ja die heißen so!)


yeah baby du sagst es! ^^


...und sogar Papa ließ sich zum Klettern verleiten. UND zum in die Kamera gucken


-gleich zweimal ^^


und mit diesem herzlich sinnbefreiten Bild der chronisch anwesenden Heckenrosen verabschiedet sich Käptn Loki vom Fjord!

3.9.07 22:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung